So funktioniert es:
Jetzt Ankaufspreis finden
JETZT ANKAUFSPREIS
FINDEN

Ankaufspreis suchen
Paket transportsicher packen
PAKET TRANSPORTSICHER
PACKEN

Infos ansehen
Ab einem Wert von 30€ kostenlos versenden
AB EINEM WERT VON 30 €
KOSTENLOS VERSENDEN

Rücksendung

Recycling lohnt sich für die Umwelt - oft auch für den Geldbeutel

Recycling lohnt sich für die Umwelt - oft auch für den Geldbeutel

Recycling lohnt sich für die Umwelt - oft auch für den Geldbeutel

Umweltschutz kann umfangreiche Einsparungen bedeuten. Ob ein Unternehmen nun seinen eigenen Strom durch Solarenergie produziert und diesen bei der Produktion nutzt, oder seine Räumlichkeiten mit Erdwärme oder ähnlichen Möglichkeiten der alternativen Energie beheizt: Es gibt zahllose Möglichkeiten in jedem Unternehmen für sehr hohe Einsparungen, beschäftigt man sich erst einmal mit den vielfältigen Möglichkeiten.


Viele Unternehmer entscheiden sich inzwischen für das (fast) papierlose Büro. Nicht jeder Geschäftsbrief muss tatsächlich fünf Mal kopiert werden, um ihn anderen Mitarbeitern zur Info zu schicken: Informationen dieser Art können eingescannt und per Mail verschickt werden. Nicht jede Korrespondenz muss ausgedruckt werden und nicht von jedem Geschäftspapier benötigt man mehrere Kopien. Die Nutzung von Altpapier spart darüber hinaus wertvolle Ressourcen ein - Altpapier wird inzwischen von allen Unternehmen angeboten, die Unternehmen mit Büromaterialien versorgen - man müsste nur darauf achten.


Nicht alles auszudrucken oder unnötig zu kopieren, spart übrigens nicht nur Strom, sondern auch Verbrauchsmaterialien wie Tonerkartuschen und Tintenpatronen. In vielen Unternehmen werden Tonerkartuschen und Tintenpatronen bereits gesammelt und in regelmäßigen Abständen bei Geld für Müll zu Bargeld gemacht: Wir bezahlen für Ihren Müll. Warum wir das tun? Da sind wir beim nächsten Thema:


Recycling

Druckerpatronen und Tonerkartuschen können recycelt werden. Leider eignen sich nicht alle Modelle für das Recycling, aus diesem Grund gibt es einige wenige Kartuschen, die wir nicht in Bargeld umwandeln können. Recycling leistet einen sehr wichtigen Beitrag zum aktiven Schutz der Umwelt, denn durch Recycling werden wertvolle Ressourcen geschont. Die Herstellung einer Tonerkartusche verbraucht ungleich mehr Energie als das Säubern und Befüllen einer gebrauchten Kartusche. Und nicht nur das: Die Kartusche selbst wird aus Kunststoff gefertigt und dieser basiert in der Herstellung auf Erdöl. Erdöl gehört zu den endlichen Rohstoffen der Erde und in vielen Ölregionen stehen die Quellen bereits kurz vor dem Versiegen. Es ist absehbar, dass die Ressourcen nur noch für wenige Jahrzehnte ausreichen. Nicht ohne Grund wird fieberhaft an alternativen Energien geforscht, an Elektromobilität und auf zahlreichen anderen Fachgebieten, die das Ziel haben, die natürlichen Ressourcen zu schonen. Nicht nur Druckerpatronen und Kartuschen können recycelt werden, sondern so gut wie jedes Produkt, das in Unternehmen produziert wird.

Die Tonerkartusche HP CF362A/508 eignet sich ideal zum Recycling.

Die Tonerkartusche HP CF362A/508 eignet sich ideal zum Recycling.

Wertewandel und neue Geschäftsideen

Dass die Welt sich täglich dreht, ist kein großes Geheimnis und dass sie sich ständig verändert, ebenfalls nicht. Durch das ständige Fortschreiten der Technologie verändern sich Produkte, Konsumverhalten und natürlich Produktionsprozesse. So manches Berufsbild fällt inzwischen weg - Berufe, die aufgrund der technologischen Entwicklungen einfach nicht mehr benötigt werden. So manches Unternehmen muss neue Wege beschreiten, um konkurrenzfähig bleiben zu können und manchmal sogar eine komplette Produktpalette austauschen. Es mag auf den ersten Blick wirken, als würden Arbeitsplätze rationalisiert und Unternehmen vom Markt verdrängt: Doch Tatsache ist, durch den Wegfall so mancher Produkte und Entwicklungswege ergeben sich neue Geschäftsideen, insbesondere im Bereich Recycling. Wussten Sie, dass auch CDs und DVDs recycelt werden können? Diese kleine, silberne Scheibe, die in jedem Haushalt der heutigen Zeit hundertfach zu finden ist und irgendwann einmal kaputt geht, landet leider meistens im Hausmüll. Da gehört sie nicht hin. CDs können recycelt werden - übrigens können Sie bei Geld für Müll auch Ihre alten CDs und CD-Roms einsenden. Auch dafür bezahlen wir Ihnen Geld.


Wie können Sie Ihren Müll zu Geld machen?

Zunächst einmal ist es wichtig, zu wissen, welche Güter Sie an uns verkaufen können. Es sind:


  • Druckerpatronen, Tintenpatronen, Tonerkartuschen
  • Alte CDs, DVDs, CDRoms
  • Ausgediente Handys und Smartphones
  • Tablets, Digicams und Elektrokabel

Als nächstes wird es Sie interessieren, wie viel Sie für die leeren Module und für die Wertstoffe bekommen:


Druckerpatronen, Tintenpatronen und Tonerkartuschen werden zum Stückpreis angekauft. Unsere Ankaufspreise sind am Markt orientiert und werden regelmäßig aktualisiert. Um den jeweils gültigen Vergütungswert zu ermitteln, nutzen Sie bitte unsere Suchfunktion.

Die Wiederbefüllung der Tonerkartusche Samsung CLT-K505L spart Rohstoffe ein.

Die Wiederbefüllung der Tonerkartusche Samsung CLT-K505L spart Rohstoffe ein.

Wertstoffe werden nach Gewicht angekauft. Sie können anhand unserer Ankaufspreisliste für Wertstoffe ganz einfach errechnen, wie viel Sie für Ihre CDs, Kabel oder Handys bekommen.


Nun werden Sie noch wissen wollen, wie die Ware zu uns kommt:

Sie können die Sendung entweder mit der Post an uns schicken, oder Sie füllen einen Abholauftrag aus, was sich insbesondere bei Lieferungen im größeren Umfang und für Paletten-Lieferung empfiehlt. Bezogen auf die Gesamtvergütung ist ab einem bestimmten Vergütungswert die Einsendung für Sie kostenlos. Zu diesem Zweck können Sie online eine Paketmarke anfordern oder eben einen Abholauftrag veranlassen. Beim Verpacken ist es besonders wichtig, sorgsam vorzugehen. Beachten Sie bitte unsere <Hinweise und Tipps zur transportsicheren Verpackung, damit keine Schäden entstehen. Wir können nämlich nur unbeschädigte Ware ankaufen und es wäre jammerschade, wenn Ihre einwandfreien Druckerpatronen dann doch nicht vergütet werden können, weil diese auf dem Weg zu uns beschädigt wurden. Bei CDS, Kabel und anderen Wertstoffen ist es dagegen nicht wichtig, ob sie zerbrochen, zerkratzt oder sonst irgendwie beschädigt sind. Lediglich bei den Druckerpatronen und Tonerkartuschen müssen wir strenge Qualitätskontrollen durchführen.


Hier erfahren Sie, wie das Geld aus dem Druckerpatronen Ankauf zu Ihnen kommt

Der ausgefüllte Lieferschein ist zunächst die Grundlage für die Abrechnung. Sobald Ihre Lieferung bei uns eingetroffen ist, sortieren und prüfen unsere Mitarbeiter noch einmal. Erst nachdem recycelfähige Ware von leider unbrauchbaren Modulen getrennt wurde, und erst nachdem eine Kontrollwiegung der eingesandten Wertstoffe durchgeführt wurde, kann der endgültige Ankaufswert festgelegt werden. Dieser wird innerhalb weniger Tage auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen. Den Fortgang des gesamten Vorgangs können Sie unter "mein geldfuermuell" jederzeit nachverfolgen. Alternativ zur Auszahlung der Vergütung auf Ihr Konto können Sie sich auch für eine Leergutspende entscheiden. Wir unterstützen damit gemeinsam mit Ihnen ein Projekt der McDonald Kinderhilfe. Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Großzügigkeit eine steuerlich verwertbare Spendenquittung.

Durchs Recycling der HP CF403A Kartusche können fast 3 Liter Rohöl gepart werden.

Durchs Recycling der HP CF403A Kartusche können fast 3 Liter Rohöl gepart werden.

Machen Sie mit?


Wenn Sie sich dafür entscheiden, beim geldfuermuell Projekt mitzumachen, befinden Sie sich in bester Gesellschaft. Die Zahl der Einsender steigt von Monat zu Monat. Zu unseren Kunden gehören Privatpersonen, Unternehmen, Institutionen, Schulen und alle möglichen Endverbrauchsstellen von Druckerpatronen und Tonerkartuschen. Wir würden uns freuen, auch Sie bald dazu zählen zu dürfen. Es lohnt sich auf jeden Fall - für Sie, für Ihr gutes Umweltgewissen, für die Umwelt - also für uns alle.


 < Vorherige Seite
   Nächste Seite >



wurde erstellt am

Recycling beginnt beim Verbraucher - Tun Sie genug für den Umweltschutz? Hier erfahren Sie, welche Einsparungen Unternehmen durch Recycling vornehmen und wie Privatpersonen profitieren können - 03.11.2015

Weitere Themen:
Umweltschutz
Leergut Spende
Hintergrundinfo
Leergut Verkauf
Bildersuche
Presse
Übersicht
Webservice
Download
Impressum
Recyclingmagazin