So funktioniert es:
Jetzt Ankaufspreis finden
JETZT ANKAUFSPREIS
FINDEN

Ankaufspreis suchen
Paket transportsicher packen
PAKET TRANSPORTSICHER
PACKEN

Infos ansehen
Ab einem Wert von 30€ kostenlos versenden
AB EINEM WERT VON 30 €
KOSTENLOS VERSENDEN

Rücksendung

Tipps und Tricks


Hier sind alle Tipps und Tricks angegeben, wie man problemlos für leeres Druckerzubehör wie z.B. Toner, Tinten und Druckerpatronen in Kooperation mit geldfuermuell.de Geld verdienen kann.

Holen Sie mehr aus Ihren leeren Druckerpatronen und Tonerkartuschen heraus: Beim Umgang mit verbrauchten Tonern und Tinten, sowie beim Verkauf der Patronen und Kartuschen an die geldfuermuell GmbH, gibt es so manches zu beachten, um die maximale Vergütung zu erzielen. Unsere Tipps und Tricks sollen Ihnen dabei helfen Fehler zu vermeiden und den größtmöglichen Gewinn aus Ihren Druckerpatronen zu erzielen.



Nur eine unbeschädigte Druckerpatrone ist eine gute Druckerpatrone!

Die angekauften leeren Tonerkartuschen oder Tintenpatronen werden wiederaufbereitet.

Die angekauften leeren Tonerkartuschen oder Tintenpatronen werden wiederaufbereitet oder wiederbefüllt und als Alternativprodukte wieder den Verbrauchern angeboten.


Grundvoraussetzung dabei ist allerdings eine funktionstüchtige leere Druckerpatrone. Eine Reparatur ist nicht möglich. Daher ist es wichtig mit leeren Kartuschen vorsichtig und pfleglich umzugehen, beschädigte Druckerpatronen können wir nicht vergüten!


Ausführliche Informationen zum Umgang mit leeren Tonerkartuschen und Tintenpatronen finden Sie unter Leerguthandling.



So werden sie gefunden: Nicht alle leeren Toner und Tinten sind wertvoll!

Wir kaufen ausschließlich die Tonerkartuschen und Tintenpatronen die auf unseren Ankaufspreislisten aufgeführt und nicht mit Entsorgung gekennzeichnet sind.


Daher ist es gut zu wissen, welche leeren Druckerpatronen wertvoll sind. Eine Zuordnung über die Druckerbezeichnung ist kaum möglich, da oft identisches Verbrauchsmaterial in sehr vielen Gerätetypen zum Einsatz kommt. Am einfachsten ist die Zuordnung daher an Hand der Artikelnummer oder des Herstellerkürzels. Unsere Ankaufslisten weisen immer zuerst die Artikelnummer aus. Die aufgeführten Druckerbezeichnungen dagegen sind aus Platzgründen nicht vollständig!


Ausführliche Informationen zur Zuordnung Ihrer leeren Tonerkartuschen und Tintenpatronen finden Sie unter Leergutdefinition. Oder nutzen Sie unsere praktische Ankaufspreis suchen Seite!



Original oder bereits Recycelt? Tonerkartusche ist nicht gleich Tonerkartusche!

Unsere Ankaufspreise richten sich nicht nur nach dem Kartuschen- oder Patronentyp, sondern auch danach, ob die leere Druckerpatrone Original (vom Gerätehersteller) oder Recycelt (von Alternativanbietern) ist.


Bereits recycelte Kartuschen oder Patronen haben generell einen niedrigeren Ankaufspreis als identische Originalkartuschen. Dies liegt an der verschleißbedingten Ausfallrate bei der Wiederaufbereitung. Diese ist bei bereits wiederaufbereiteten Kartuschen erheblich höher als bei Neukartuschen. Bitte beachten Sie daher unbedingt die unterschiedlichen Ankaufspreise (Spalte Original und Spalte Recycelt) in unseren Preislisten.


Ausführliche Informationen zu den möglichen Kategorien leerer Tonerkartuschen und Tintenpatronen finden Sie unter Leergutdefinition.



Small oder XS Tintenpatronen: Kleiner als klein geht doch!

Dass Tintenpatronen von den Originalherstellern mit verschiedenen Füllmengen verkauft werden, ist nicht neu.

Dass Tintenpatronen von den Originalherstellern mit verschiedenen Füllmengen verkauft werden, ist nicht neu. Dass es aber bei manchen Herstellern neben "kleinen" Tintenpatronen auch noch XS-Versionen mit minimaler Füllmenge gibt, schon.


Leider lassen sich diese Patronen nicht mit einer größeren Füllmenge wiederbefüllen. Da kaum ein Verbraucher bereit ist eine wiederbefüllte Tintenpatrone mit einer Kapazität von weniger als 100 Seiten zu kaufen, haben diese Tintenpatronen keinen oder einen viel niedrigeren Vergütungswert als die größeren Patronen.


Wie Sie diese XS Patronen erkennen erläutern wir unter Tintenpatronen in XS.



Bitte die Mindestwerte für die kostenlose Abholung beachten!

Die Abholung von Tonern oder Tinten innerhalb Deutschlands kostet der geldfuermuell GmbH 6€ pro Paket und 50€ pro Palette. Diese Kosten müssen wir erwirtschaften. Das können wir erst ab einem durchschnittlichen Vergütungswert von 30€ pro Paket und 150€ pro Palette. Unter diesen Vergütungswerten müssen wir die Abholkosten von Ihrer Gutschrift abziehen. Um das zu vermeiden empfehlen wir:


Prüfen Sie an Hand unserer Ankaufspreise Tinte und Ankaufspreise Toner, ob Sie mit Ihren leeren Druckerpatronen den Wert für eine kostenfreie Abholung erreichen. Dann packen Sie möglichst viele gebrauchte Toner und Tinten in ein Paket. Pakete zur Abholung dürfen bis 40kg (GLS) bzw. 31,5kg (DPD/DHL) wiegen. Die Originalverpackungen (Karton) werden nicht benötigt. Dadurch können Sie die Paketanzahl gering halten. Im Übrigen benötigen Sie durchschnittliche Vergütungswerte. Bei 3 Paketen zum Beispiel 90€, dabei spielt es keine Rolle wie die leeren Toner und Tinten auf die Pakete verteilt werden.


Weitere Informationen zur Abholung entnehmen Sie bitte unseren FAQ oder gleich den FAQ - Abholung.



Bei manchen Tintenpatronen bestimmt die Baureihe den Ankaufspreis!

Bei den Tintenpatronen 51626A/G, 51629A/G, C6614D/N, 51645A/G und C6615D/N muß zwischen der alten Baureihe/Serie und der neuen Baureihe/Serie unterschieden werden. Da die alten Serien seit einigen Jahren nicht mehr hergestellt werden und bei den Patronen der alten Baureihen/Serien erhebliche Anzeichen von Materialermüdung und Korrosion auftreten, eignen sich nur die neuen Baureihen/Serien zur hochwertigen Befüllung.


Weitere Informationen dazu finden Sie unter Serienklassifizierung.



Flügelpatronen: Äußerlichkeiten sind manchmal preisentscheidend!

Um bei Tri-Color Blockpatronen (HP 78, 23, 17) eine optimale Haltbarkeit zu erzielen, greifen Flügel an den Seiten der Patronen, ähnlich wie bei einem Zahnrad, ineinander. Diese Flügel haben in der Regel keine Auswirkungen auf die Funktionalität der Patronen. Aber das optische Erscheinungsbild einer Refillpatrone mit abgebrochenen Flügeln entspricht nicht den Anforderungen der meisten Verbraucher. Daher der niedrigere Ankaufspreis bei diesen Patronentypen.


Weitere Informationen dazu finden Sie unter Flügelpatronen.



Unterscheidung: Der Teufel steckt bei manchen Tonerkartuschen im Detail.

Bei manchen Tonerkartuschen, zum Beispiel Canon E30 oder Brother TN-2000, gibt es, trotz ähnlichem Aussehen, Unterschiede im Ankaufspreis. Die verschiedenen Ankaufspreise finden Sie, mit Hinweisen versehen, auf unseren Ankaufspreislisten. Wenn Sie auf den jeweiligen Hinweis klicken, erhalten Sie die entsprechenden Details, die Ihnen die Unterscheidung der leeren Druckerpatronen vereinfachen sollen.


Weitere Informationen dazu finden Sie unter Unterscheidung.

Weitere Themen:
Umweltschutz
Leergut Spende
Hintergrundinfo
Leergut Verkauf
Bildersuche
Presse
Übersicht
Webservice
Download
Impressum
Recyclingmagazin