Lieferschein erstellen



Bitte legen Sie jedem Packstück mit leeren Tonerkartuschen und Tintenpatronen diesen ausgefüllten Lieferschein bei.

Hoppla! Verwechslungs Gefahr!

Bitte legen Sie jedem Paket bzw. jeder Palette den folgenden ausgefüllten Lieferschein bei.



Hier können Sie sich Ihren persönlichen Lieferschein direkt online erstellen. Füllen Sie einfach das Formular aus und klicken Sie auf Lieferschein ausgeben am Ende der Seite, dann wird Ihr Lieferschein erstellt und Sie können ihn gleich ausdrucken. Eine Inhaltsangabe ist nicht erforderlich. Solange sich an Ihren Absenderangaben nichts ändert können Sie einen einmal erstellten Lieferschein auch für zukünftige Sendungen verwenden.



Der Lieferschein ist kein Abholauftrag! Falls Sie eine Abholung über uns wünschen können Sie diese unter Rücksendung veranlassen.

Lieferschein für Sendungen mit Druckerpatronen oder Tonerkartuschen erstellen:

Ihre Absenderangaben:


Kundennummer (falls bekannt)
Firma
Nachname *
Vorname *
Straße *
Hausnummer *
Postleitzahl *
Ort *
Land *
Telefon *
E-Mail *
E-Mail wiederholen *

Mit * gekennzeichnete Angaben werden benötigt.




Die Sendung besteht aus:


Pakete(n)
Palette(n)



Möchten Sie sich bei geldfuermuell registrieren?


Ja, mit obigen Daten KOSTENLOS registrieren

Durch die Registrierung werden Ihre Daten auch für zukünftige Rücksendungen gespeichert.

Jetzt informieren: So einfach ist mein geldfuermuell
Nein, als Gast OHNE Registrierung weitermachen

Beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Daten jedes Mal erneut eingeben müssen.

Jetzt informieren: So einfach ist mein geldfuermuell



Die Vergütung:


Soll per Überweisung auf folgendes Konto erfolgen:

Inhaber
IBAN

Soll per Verrechnungsscheck an obige Adresse erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass Verrechnungsschecks ausschließlich an unsere in Deutschland ansässige Kunden ausgestellt werden können. In diesem Fall werden 1,00€ für Bankgebühren und Porto für den Versand des Schecks von der Vergütung in Abzug gebracht.


Soll per Leergutspende zu Gunsten der Kinderhilfe erfolgen.



Die Mehrwertsteuer:


Soll nicht ausgewiesen werden.

Soll ausgewiesen werden.

Ich bestätigte mit folgender Angabe von Steuernummer oder Ust-IdNr. die Vorsteuerabzugsberechtigung.


Steuernummer
Ust-IdNr.



Unbrauchbare Tonerkartuschen:


Bitte entsorgen (Entsorgungsaufforderung)

Die Entsorgung von unbrauchbaren, aber originalen Tonerkartuschen der genannten Marken ist in haushaltsüblichen Mengen kostenfrei. Für die Entsorgung von Fremdstoffen (z.B. Batterien, alternative Tonerkartuschen, sonstiger Elektroschrott, etc.) wird eine Gebühr von 1,50€ pro Kilogramm (zzgl. MwSt.) berechnet.


Bitte zurücksenden (Rücksendeaufforderung)

Unbrauchbare Tonerkartuschen, zum Beispiel weil beschädigt, bitte an den Einsender zurückschicken. Die Rücksendekosten in Höhe von 6,00€ pro Paket (zzgl. MwSt.) sollen von der Leergutvergütung abgezogen werden. Dies gilt nur bei Rücksendungen innerhalb Deutschlands.




Die Ankaufsbedingungen sind mir bekannt und erkenne ich an. *