So funktioniert es:
Jetzt Ankaufspreis finden
JETZT ANKAUFSPREIS
FINDEN

Ankaufspreis suchen
Paket transportsicher packen
PAKET TRANSPORTSICHER
PACKEN

Infos ansehen
Ab einem Wert von 30€ kostenlos versenden
AB EINEM WERT VON 30 €
KOSTENLOS VERSENDEN

Rücksendung

Leergutdefinition


Auf dem Leergut und Recycling Markt werden leere Tonerkartuschen und Tintenpatronen in folgende Kategorien unterteilt.

Auf dem Leergut- und Recyclingmarkt werden leere Tonerkartuschen und Tintenpatronen in folgende Kategorien unterteilt. Die Vergütungspreise für leere Toner und Tinten richten sich nach der jeweiligen Kategorie:



In diese Kategorien werden leere Druckerpatronen und Toner im Ankauf unterteilt:

Original (Virgin) Druckerpatronen

Original (Virgin) Druckerpatronen

Druckerpatronen die vom OEM (Original Equipment Manufacturer/Original Gerätehersteller) Hersteller produziert wurden und noch nicht wiederbefüllt wurden, zum Beispiel von Hewlett Packard, Canon, Epson, Lexmark, Brother etc. Hierfür gibt es die höchsten Vergütungen. Bitte unbedingt sammeln. Die Vergütung dieser leeren Druckerpatronen finden Sie auf unseren Ankaufspreislisten in der Spalte Original.

Recycelte (Non Virgin) Druckerpatronen

Recycling (Non Virgin) Druckerpatronen

Druckerpatronen, die bereits ein oder mehrmals wiederbefüllt wurden, zum Beispiel von Pelikan, Rotring, GeHa, KMP, PrintStar, Highlife etc. Man spricht bei diesen Druckerpatronen auch von "Refill-", "Rebuild-" oder "Alternativprodukten". Die Vergütung dieser leeren Toner und Tinten finden Sie auf unseren Ankaufspreislisten in der Spalte Recycelt. Umgebaute Tonerkartuschen (z.B. größerer Tonertank o.ä.) zählen nicht zu dieser Kategorie und werden nicht angekauft.

Neutrale (Kompatible) Druckerpatronen

Neutrale (Kompatibel) Druckerpatronen

Diese Nachbauten von nicht patentrechtlich geschützten Tintenpatronen, wie zum Beispiel von Canon oder Epson, oder den (lizenzierten) Nach- oder Umbauten von Tonerkartuschen, wie zum Beispiel von Lexmark Linea sind nicht mehr wiederzuverwenden. Für diese Druckerpatronen gibt es keine Vergütung. Neutrale Tintenpatronen und kompatible Tonerkartuschen (Newbuild oder Umbau) werden fach- und umweltgerecht in haushaltsüblichen Mengen (siehe Ankaufsbedingungen) kostenfrei entsorgt.



Leergutzuordnung für Druckerpatronen und Tonerkartuschen

Sie besitzen verbrauchte Tonerkartuschen oder Tintenpatronen, wissen aber nicht um welche es sich handelt? Eine Zuordnung über die Druckerbezeichnung ist kaum möglich, da oft identisches Verbrauchsmaterial in sehr vielen Gerätetypen zum Einsatz kommt. Eine Auflistung aller Gerätetypen wäre viel zu umfangreich. Am einfachsten ist die Zuordnung daher an Hand der Artikelnummer oder des Herstellerkürzels (Nr.). In der Regel finden Sie die Artikelnummer oder das Kürzel auf dem Etikett der Tintenpatrone oder Tonerkartusche und auf der Originalverpackung. Oder nutzen Sie unsere praktische Ankaufspreis suchen Seite!



So finden Sie Ihre leeren Tintenpatronen in unserer Ankaufspreisliste Tinte

Manche Hersteller (Hewlett Packard und Lexmark) verwenden zusätzlich zur vollständigen Artikelnummer auch 2-stellige oder 3-stellige Abkürzungen. Diese finden Sie in der Ankaufspreisliste hinter der Artikelnummer in der Spalte Nr..



So finden Sie Ihre leeren Tintenpatronen in unserer Ankaufspreisliste Tinte


So finden Sie Ihre leeren Tonerkartuschen in unserer Ankaufspreisliste Toner

Da identische Tonerkartuschen sehr häufig in vielen verschiedenen Gerätetypen eingesetzt werden, empfehlen wir die Suche nach der Artikelnummer und nicht nach der Druckerbezeichnung. Diese finden Sie in der Regel auf der Kartusche (Etikett).



So finden Sie Ihre leeren Tonerkartuschen in unserer Ankaufspreisliste Toner

Alle aufgeführten Markennamen, Markenzeichen und Zubehörbezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen der einzelnen Hersteller und dienen lediglich zur Vereinfachung der Zuordnung.

Weitere Themen:
Umweltschutz
Leergut Spende
Hintergrundinfo
Leergut Verkauf
Bildersuche
Presse
Übersicht
Webservice
Download
Impressum
Recyclingmagazin