So funktioniert es:
Jetzt Ankaufspreis finden
JETZT ANKAUFSPREIS
FINDEN

Ankaufspreis suchen
Paket transportsicher packen
PAKET TRANSPORTSICHER
PACKEN

Infos ansehen
Ab einem Wert von 30€ kostenlos versenden
AB EINEM WERT VON 30 €
KOSTENLOS VERSENDEN

Rücksendung

Weihnachten naht - schnell noch leere Druckerpatronen verkaufen und Geld verdienen

Weihnachten naht - schnell noch leere Druckerpatronen verkaufen und Geld verdienen

Weihnachten naht - schnell noch leere Druckerpatronen verkaufen und Geld verdienen

Geht es Ihnen auch so? Weihnachten steht vor der Tür und es sind noch immer nicht alle Geschenke gekauft. Jetzt wird’s aber langsam eng, denn die Zeit bis zum Heiligen Abend wird wie jedes Jahr wie im Flug vergehen. Aber oftmals liegt es gar nicht an mangelnder Zeit, wenn noch nicht alle Geschenke unter Dach und Fach sind. Und es liegt auch nicht an mangelnden Einfällen und Geschenkideen. Vielmehr fehlt schlicht und einfach das Geld für Einkäufe. Schließlich braucht man auch für die Feiertage selbst noch finanzielle Reserven. Die Einkäufe für das Festessen müssen noch getätigt werden und wenn die Verwandten nicht gerade um die Ecke wohnen, muss man bei der Kalkulation der Kosten auch an Fahrtkosten denken. Kein Wunder, dass sich da so mancher denkt: Wo ist die nächste Geldquelle?


Verkaufen statt wegwerfen - Geld für Müll

Nicht jeder Beschäftigte bekommt Weihnachtsgeld von seinem Arbeitgeber. Rentner erhalten ebenfalls kein Extrageld zu Weihnachten und wer auf Lohnersatzleistungen oder auch Sozialleistungen angewiesen ist, muss im Dezember mit dem Einkommen auskommen, das die anderen Monate auch zur Verfügung steht. Demgegenüber stehen aber höhere Ausgaben. Auch wenn man sich noch so zusammenreißt und beim Geschenkekaufen spart - unterm Strich hat man dann doch mehr ausgegeben, als in den restlichen Monaten. Unabhängig davon, ob das für den Einzelnen nun ein Problem darstellt oder nicht, zusätzliche Geldquellen sind immer und jedem willkommen. Übrigens nicht nur zur Weihnachtszeit. Eine Alternative, zu Geld zu kommen, ist beispielsweise der Verkauf von Dingen, die man hat, aber nicht unbedingt braucht. Noch besser: Man verkauft Dinge, die man eigentlich wegwerfen würde.


Nutzlos oder ungenutzt - der kleine aber feine Unterschied

Leer gedruckte Druckerpatronen sind beispielsweise solche Dinge, die übrig sind, auf keinen Fall mehr gebraucht werden und - auch wenn es nicht die beste Methode ist - ansonsten in den Müll wandern würden. Wie wäre es denn, wenn man sie stattdessen verkaufen könnte? Oder noch besser: Wenn man sie verkaufen könnte und sie anschließend wiederverwendet werden könnten? Dann wäre nämlich nicht nur dem eigenen Geldbeutel geholfen, sondern auch der Umwelt! Hier wird der Unterschied zwischen "nutzlos" und "ungenutzt" sehr deutlich. Leere Druckerpatronen sind ungenutzt aber noch lange nicht nutzlos. Sie besitzen nämlich durchaus einen Wert. Alleine durch den Gehalt an Rohstoffen haben leere Druckerpatronen einen Wert, der durchaus in den Wertekreislauf zurückgeführt werden kann. Dazu ist es allerdings erforderlich, dass sie nicht weggeworfen werden, sondern gesammelt und aufbewahrt werden. Allerdings ist die Aufbewahrung alleine auch nicht die ideale Lösung, sondern lediglich ein erster Schritt zum späteren Recycling. Es lohnt sich nämlich, ein paar Leermodule zusammenkommen zu lassen, bevor sie dann als Sammellieferung an Geldfürmüll gesandt werden. Ab einem bestimmten Vergütungswert fallen nämlich keine Versandkosten an - wieder was gespart!

Holen Sie JETZT Ihre leeren Druckerpatronen aus der Schublade

Nun nützt Sammeln und Aufbewahren aber nichts, wenn man jetzt Geld für Weihnachten braucht. Deshalb lohnt sich ein prüfender Blick in die in Frage kommenden Schubladen: wie viele leere Druckerpatronen liegen denn da schon rum? Raus damit, einpacken und losschicken! Schon in wenigen Tagen ist der Vergütungswert für diese Module auf dem Konto.


Vielleicht fällt beim Suchen nach den alten Patronen auch der Blick auf das Handy, das da schon seit ein paar Monaten oder gar Jahren rumliegt. Längst ist das neue Modell in Benutzung und das alte hat man irgendwann mal aufgeräumt - und da liegt es nun. Auch das ist ein geldwerter Wert, der hier ungenutzt bleibt, wenn das Handy weiterhin in der Schublade liegen bleibt. Es könnte nämlich auch an Geldfürmüll verkauft werden. Dort kauft man neben leeren Druckerpatronen und Tonerkartuschen auch wertstoffhaltige Gegenstände an. Dazu gehören nicht nur Handys, sondern auch Digicams, Tablets, CDs und Elektrokabel. Bevor Sie Ihr Paket abschicken, schauen Sie also bitte auch nochmal in den Keller, ob Sie dort nicht auch noch ein paar von den Elektrokabeln herumliegen haben, die Sie niemals mehr brauchen werden. Das alles können Sie kurz vor Weihnachten noch zu Geld machen.


Wie funktioniert der Ankauf von leeren Druckerpatronen und Wertstoffen?

Zur Vorbereitung zum Ankauf von leeren Druckerpatronen nutzen Sie bitte die Ankaufspreisliste. Dort erfahren Sie, ob und für welchen Ankaufspreis wir Ihre Leermodule ankaufen. Mit Hilfe der dort ablesbaren Daten füllen Sie bitte online den Lieferschein aus und legen diesen anschließend mit in das Paket. Denken Sie bitte daran, die Kartuschen und Patronen getrennt voneinander einzupacken und auch sonst auf eine transportsichere Verpackung zu achten. Zu diesem Zweck haben wir Ihnen einige Tipps zusammengestellt. Falls Sie Leermodule haben, die nicht wieder aufbereitet werden können und die deshalb von uns auch nicht angekauft werden, können Sie diese in haushaltsüblichen Mengen trotzdem dem Paket beilegen. Wir kümmern uns um eine umweltgerechte Entsorgung, die für Sie kostenlos ist. Ein Hinweis: Wir können nur einwandfrei funktionierende Druckerpatronen und Tonerkartuschen ankaufen. Der Grund dafür liegt in den Voraussetzungen, die für das Recycling - also für die Wiederverwendung - erfüllt werden müssen.


Wenn Sie Wertstoffe verkaufen möchten, legen Sie diese (Handys, Kabel, Digicams, Tablets) einfach Ihrer Sendung an uns bei. Die Vergütung erfolgt nach Gewicht. Im Gegensatz zu Druckerpatronen und Tonerkartuschen müssen die wertstoffhaltigen Gegenstände nicht im funktionsfähigen Zustand sein.


Auch eine Idee: Druckerpatronen verkaufen und Gutes damit tun

Es gibt aber noch eine andere Motivation für den Verkauf Ihrer leeren Patronen, als ein leerer Geldbeutel. Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen auch die Zeit, in der sie auch an andere denken und bereit sind, zu spenden. Wer sich ein bisschen auf unserer Webseite umgesehen hat, weiß es schon. Für alle anderen nochmal kurz und bündig: Sie können Ihren Erlös aus dem Druckerpatronen Verkauf auch einem sozialen Zweck zuführen. Ohne nochmal extra dafür tätig zu werden, können Sie Ihre Vergütung der Ronald McDonald Kinderhilfe spenden. Wir koordinieren das für Sie! Schon seit einiger Zeit arbeiten wir eng mit der Stiftung zusammen. Falls Sie also eine Leergutspende tätigen wollen, lassen Sie es uns einfach wissen. Sie erhalten dann statt einer Überweisung eine Spendenquittung (Zuwendungsbescheinigung).


 < Vorherige Seite
   Nächste Seite >



wurde erstellt am

Leere Druckerpatronen verkaufen - Weihnachtsgeld verdienen - Knappe Haushaltskasse auffüllen – leere Druckerpatronen verkaufen! Nicht nur vor Weihnachten tut Extrageld dem Geldbeutel gut. - 08.12.2015

Weitere Themen:
Umweltschutz
Leergut Spende
Hintergrundinfo
Leergut Verkauf
Bildersuche
Presse
Übersicht
Webservice
Download
Impressum
Recyclingmagazin