So funktioniert es:
Jetzt Ankaufspreis finden
JETZT ANKAUFSPREIS
FINDEN

Ankaufspreis suchen
Paket transportsicher packen
PAKET TRANSPORTSICHER
PACKEN

Infos ansehen
Ab einem Wert von 30€ kostenlos versenden
AB EINEM WERT VON 30 €
KOSTENLOS VERSENDEN

Rücksendung

Multifunktionsdrucker - die All-In-One Lösung fürs Büro

Multifunktionsdrucker - die All-In-One Lösung fürs Büro

Multifunktionsdrucker - die All-In-One Lösung fürs Büro

Jeden Monat verlosen wird aufs Neue einen brandneuen Canon Drucker im Rahmen unseres Gewinnspiels. Und zwar das Canon Pixma MG4250 All-In-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät mit USB 2.0 Schnittstelle zum Drucken, Kopieren und Scannen. Sie wollen auch so einen? Dann schauen Sie sich doch einfach mal unsere aktuelle Frage an und geben die richtige Antwort. Die richtige Lösung sollten Sie eigentlich schnell herausfinden. Mit ein wenig Glück sind Sie dann bereits der nächste Gewinner des hochwertigen Multifunktionsdruckers.


Warum wir gerade ein solches Kombigerät verlosen? Ganz einfach: Die Geräte sind einfach super praktisch und sparen jede Menge nützlichen Platz im Büro. Damit Sie einen kleinen Einblick bekommen und danach entscheiden können, ob ein Multifunktionsdrucker auch für Sie das passende Produkt ist, haben wir den Alleskönnern unter den Druckern den folgenden Beitrag gewidmet.


Egal ob in der Firma, im privaten Haushalt oder im Homeoffice des Freiberuflers oder Selbständigen - Multifunktionsdrucker sind die kompakten Alleskönner, die Sie bei jeglichen im Büro anfallenden Tätigkeiten unterstützen.


Die Funktionen von Multifunktionsdruckern: 4-in1 & 3-in-1 Geräte

Zu den Funktionen eines 4-in-1-Multifunktionsdruckers gehören das Scannen, Kopieren, Drucken und Faxen von Dokumenten. Bei der 3-in-1-Variante fällt die Fax-Funktion weg. Dafür sind solche 3-in-1-Drucker in der Regel aber auch um einiges günstiger. Ob Sie nun die Faxfunktion tatsächlich noch benötigen, oder ohnehin ihre geschäftliche Korrespondenz per E-Mail abwickeln, müssen Sie natürlich für sich selbst entscheiden.


Solche Drucker mit verschiedenen Funktionen überzeugen außerdem meist dadurch, dass sich diese dank WLAN Kompatibilität unkompliziert ins eigene Netzwerk integrieren lassen. So können prinzipiell mehrere Mitarbeiter ein Gerät gleichzeitig nutzen, sogar dann, wenn gleichzeitig mehrere Aufträge an das Gerät gesendet werden. Wenn Sie drucken möchten, ohne dafür den PC hochfahren zu müssen, ist ein Gerät mit einer USB-Schnittstelle - so wie der von uns verloste Canon Pixma - sicher die richtige Wahl. Einfach den Stick einstecken, das richtige Dokument auswählen und dann anschließend den Druck bestätigen.


Worauf Sie beim Kauf eines Multifunktionsdruckers achten müssen

Beim Vergleich der Multifunktionsdrucker sollten Sie nicht ausschließlich den Fokus auf den Preis legen. Auch Druckgeschwindigkeit und Energieverbrauch sind entscheidende Kaufargumente. Wenn Sie geschäftlich viel außer Haus sind, haben Sie die Möglichkeit mit einem kabellosen Multifunktionsdrucker Druckaufträge von überall her direkt an Ihr Gerät zu Hause oder im Büro zu senden.


Diese Fragen sollten Sie sich vor dem Kauf eines Multifunktionsdruckers beantworten:

  • Wie hoch ist der tägliche Druckbedarf? Sollte dieser recht hoch sein, empfiehlt sich der Kauf eines Druckers mit hoher Druckgeschwindigkeit, um Zeit einzusparen.
  • Wie viele Mitarbeiter müssen Zugriff auf den Drucker haben? Je mehr Nutzer sich den Drucker teilen, desto größer sollte der Speicherplatz sowie der Papiervorrat im Drucker sein. Auch die Netzwerkeigenschaften sind entscheidend.
  • Wird mit einem regulären oder eher außergewöhnlichen Betriebssystem gearbeitet? Das Druckerscript PCL arbeitet Betriebssystem unabhängig - kein Problem für MacBook und Co -, wohingegen die Druckersprache GDI vor allem auf Windows spezialisiert ist.
  • Muss häufig per Smartphone oder Tablet von unterwegs auf das Gerät zugegriffen werden? Ein solcher Drucker sollte in jedem Fall WLAN unterstützen.

Multifunktionsdrucker vs. Einzelgerät

Da Drucker natürlich nicht mehr ausschließlich in Firmen und großen Büros verbreitet sind, unterscheiden sich natürlich auch die Anforderungen je nach Einsatzbereich. Worin liegt aber nun der Vorteil oder aber auch der Nachteil eines Kombigerätes im Vergleich zu Einzelgeräten?


Selbstverständlich liegt die Vermutung nahe, das Kombigeräte die einzelnen Aufgaben nicht so gut erfüllen, wie ein spezialisiertes Einzelgerät. So wie eben auch ein Zehnkämpfer die 100 Meter wahrscheinlich nicht schneller laufen wird, als wie ein auf diese Disziplin spezialisierter Usain Bolt. Festzuhalten bleibt jedoch, dass auch jener Athlet, der mehrere Disziplinen beherrscht, in jeder Einzelnen solide Leistungen abliefert. Und bei den Druckern ist es genau so.


Multifunktionsdrucker - in großen Betrieben nicht immer die richtige Wahl

Wenn Sie ein großes Druckaufkommen besitzen, liegt der Preis pro Seite bei einem Multifunktionsdrucker beim Kopiervorgang höher als bei einem gängigen Kopierer-Einzelgerät. Echte Kostenprobleme verursacht das allerdings wirklich erst in kleinen bis mittleren Firmen, in denen fast rund um die Uhr gedruckt wird.


4-in-1-Drucker, die eine Faxfunktion besitzen, sind nicht selten auch Nachts eingeschaltet. Das führt natürlich im Vergleich zu einem herkömmlichen Faxgerät zu einem höheren Stromverbrauch, den man sich im Einzelfall genau anschauen sollte.


Bei der Druck- und Kopiergeschwindigkeit liegen Einzelgeräte in der Regel vorne. Wenn sich Ihr Druckaufkommen allerdings im Rahmen hält, wird sich dieser Unterschied nicht wirklich bemerkbar machen. In großen Firmen empfiehlt sich allerdings weiterhin das zwar teure, aber dafür extrem leistungsstarke Einzelgerät.


Für Selbstständige, Freiberufler und kleine Firmen überwiegen die Vorteile des Multifunktionsdruckers

Multifunktionsdrucker sparen nicht nur Platz, sondern auch Geld. Wer als Selbstständiger mit Home-Office oder für den privaten Haushalt ein überschaubares Druck- und Kopieraufkommen besitzt, trifft mit einem Multifunktionsdrucker die richtige Wahl. Wer vergleichbare Einzelgeräte anschafft, hat nachher nicht nur keinen Platz mehr, alle Geräte unterzubringen, sondern erleichtert seinen Geldbeutel auch gleich mal um ein Vielfaches, verglichen mit der Anschaffung eines 3-in1 oder 4-in-1 Kombigerät.


Verbrauchskosten von Kombigeräten

Je nach Modell, bieten die Patronen für Multifunktionsdrucker eine mehr als ordentliche Kapazität. Und das Beste: In der Anschaffung sind diese Patronen überhaupt nicht teuer. In der Regel liegen die leistungsstarken "XL Druckerpatronen", z.B. jene für den von uns verlosten Canon Pixma MG4250 (CL-541XL), bei etwa 15 - 20 Euro. Für die leeren Druckerpatronen gibt es bei uns noch zusätzlich was. Bei diesem Modell vergüten wir Sie mit 4 Euro pro leerer Patrone. Bei 400 Seiten kommen Sie insgesamt auf Unterhaltskosten von gerade einmal 15 Euro. Außerdem: Da der Druckkopf gemeinsam mit der Patrone gewechselt wird haben Sie auch richtig lange etwas von Ihrem Multifunktionsgerät.


Die Unterschiede zwischen Multifunktionsdrucker und Einzelgerät im Überblick:

Eigenschaft Einzelgerät Multifunktionsdrucker
Platz 3 oder 4 einzelne Geräte benötigen viel Platz, der in kleinen Büros oder zu Hause oft nicht gegeben ist. Der Multifunktionsdrucker spart als Kombinationsgerät eine Menge Platz ein und punktet hier eindeutig.
Funktionsumfang Das Einzelgerät beherrscht nur eine einzige Disziplin - diese jedoch meist noch etwas stärker als das All-In-One-Gerät. Multifunktionsdrucker überzeugen naturgemäß mit der Vielzahl an Leistungen. Wer auf die Faxfunktion verzichten kann, spart mit einem 3-in-1-Gerät im Normalfall noch ein paar Euro.
Leistung Bei der Leistung punktet das Einzelgerät. Allerdings macht sich der Unterschied erst bei einem hohen Druckaufkommen bemerkbar. Wer ein normales bis mittleres Druckaufkommen hat, bekommt mit einem Multi-Gerät eine ordentliche Leistung, die nur im direkten Vergleich den kürzeren zieht.
Preis Die Anschaffung von 3 oder 4 Einzelgeräten kommt Sie im Normalfall teurer, als die Anschaffung nur eines Gerätes. Für kleine Unternehmen, Selbstständige oder private Haushalte gibt es keine günstigere Alternative als den Multifunktionsdrucker.

Wir hoffen, dass Sie dank dieses Beitrages ein wenig schlauer sind und beim Kauf eines Multifunktionsdruckers die richtige Wahl treffen. Einfacher ist natürlich eine solches Gerät zu gewinnen. Wie eingangs erwähnt, verlosen wir jeden Monat einen Canon Pixma MG4250 All-In-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsdrucker mit USB 2.0 Schnittstelle. Um diesen zu gewinnen, gehen Sie einfach auf unsere Gewinnspiel-Seite und geben die Antwort auf die aktuelle Frage. Keine Angst - so schwer ist die Frage nicht. Mit ein wenig Glück brauchen Sie sich anschließend keine Gedanken über die Anschaffung eines neuen Druckers mehr zu machen. Und nicht vergessen: Wenn Sie die Tintepatronen leergedruckt haben, entsorgen Sie diese bitte nicht einfach im Müll. Senden Sie die leere Patrone einfach an uns zurück und wir vergüten Sie z.B. bei diesem Canon Multifunktionsdrucker mit 4 Euro pro leerer Originalpatrone.


Wenn Sie die Ankaufspreise für andere Tonerkartuschen und Druckerpatronen möchten, können Sie neben unserem Newsletter auch monatlich aktuelle Ankaufspreise per PDF oder als Excel-Dokument empfangen. Einfach das Häkchen setzen und auf dem neuesten Stand bleiben.


 < Vorherige Seite
   Nächste Seite >



wurde erstellt am

Multifunktionsdrucker - die praktischen Alleskönner - Multifunktionsdrucker vs. Einzelgerät: Wir erläutern Vorteile und Nachteile der All-In-One Komplettlösungen fürs Büro. - 01.06.2016

Weitere Themen:
Umweltschutz
Leergut Spende
Hintergrundinfo
Leergut Verkauf
Bildersuche
Presse
Übersicht
Webservice
Download
Impressum
Recyclingmagazin