So funktioniert es:
Jetzt Ankaufspreis finden
JETZT ANKAUFSPREIS
FINDEN

Ankaufspreis suchen
Paket transportsicher packen
PAKET TRANSPORTSICHER
PACKEN

Infos ansehen
Ab einem Wert von 30€ kostenlos versenden
AB EINEM WERT VON 30 €
KOSTENLOS VERSENDEN

Rücksendung

HP Toner Rückgabe



Wichtige Infos rund um die HP Toner Rückgabe bei geldfuermuell

Ihre HP Drucker Patrone ist leer?

Dann wird es Zeit für die HP Toner Rückgabe zwecks Recycling durch Wiederbefüllung.

Wir bieten Ihnen DIE Möglichkeit für Ihre HP Toner Rückgabe (und natürlich auch für Toner anderer Hersteller) eine Vergütung zu erhalten.



Gibt es die HP Toner Rückgabe Möglichkeit auch für mein Modell?

Werden meine HP Toner Modelle auch angekauft bzw. vergütet?

Sie sind stolzer Besitzer eines hochwertigen HP Druckers und fragen sich nun, was Sie mit den regelmäßig anfallenden Leerkartuschen für den Toner anfangen sollen? Kommt eventuell eine HP Toner Rückgabe gegen Vergütung in Frage? Das wäre doch toll! Schauen Sie doch gleich mal in unseren Listen nach, ob Ihr Serienmodell zu den Tonern gehört, die Sie uns zum Ankauf anbieten können. Schnell und einfach kann über die Ankaufspreis Suchfunktion (siehe auch oben im Header) der aktuelle Ankaufspreis gesucht, die Leermodule in den Verkaufswagen gelegt und ein entsprechendes Angebot heruntergeladen werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die komplette Ankaufspreisliste als PDF herunterzuladen und auszudrucken.


Druckerpatronen und Toner, die nicht in der Preissuche bzw. der Preisliste aufgeführt sind, werden von uns nicht angekauft bzw. vergütet. Diese Regelung betrifft nicht nur die HP Toner Rückgabe. Solche Tonerkartuschen eignen sich nicht für einen Verkauf an uns. Bringen Sie diese Kartuschen stattdessen bitte zu Ihrem örtlichen Wertstoff- oder Recyclinghof. Alternativ können Sie uns solche, nicht recyclingfähigen Tonerkartuschen auch zur Entsorgung zusenden. Die Entsorgung von ungeeigneten Tonerkartuschen durch uns ist für Sie kostenfrei (gemäß unseren Ankaufsbedingungen), sofern Sie diese einfach Ihrer Sendung von vergütungsfähigem Leergut beilegen oder die Transportkosten selbst übernehmen.



Prüfen Sie, ob sich Ihre Druckerpatrone für unsere HP Toner Rückgabe eignet

Wann ist die HP Toner Rückgabe für mich kostenfrei?

Wann ist die HP Toner Rückgabe für mich kostenfrei?

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Servicepaket für die HP Toner Rückgabe. Dazu gehört auch unser kostenloser Versandservice, zu dem wir Sie hier ausführlich informieren wollen. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass sich das Sammeln von leeren Tonern und Druckerkartuschen zur Rückgabe lohnt. Sammeln Sie alle Marken und Herstellertypen, prüfen Sie anhand der Ankaufslisten, welche davon vergütet werden können und senden Sie uns alles zusammen mit Ihrem HP Toner Rückgabe Paket zum Ankauf zu.


So erteilen Sie uns für Ihre HP Toner Rückgabe einen kostenlosen Transportauftrag

Ab einem Nettovergütungswert von 30,00 Euro / 150,00 Euro PRO Paket / Palette können Sie uns einen kostenfreien Transportauftrag für die HP Toner Rückgabe erteilen. Das kann die Anforderung einer Paketmarke von DHL/Deutsche Post oder eine Abholung per DPD, GLS, DHL oder Spedition sein. Bleibt die Vergütungssumme Ihrer Sendung unter diesem Wert, muss die Abgabe der Ware aus unserer Sicht "Frei Haus" erfolgen, d. h., dass die anfallenden Transportkosten von uns nicht übernommen werden können, sondern von Ihnen bezahlt werden. Den Vergütungswert ermitteln Sie mit unserem Verkaufswagen oder anhand der Einzelvergütungen gemäß Ankaufspreisliste. Bei der Berechnung des Vergütungswertes werden alle leeren Druckerpatronen, Tinten und Tonerkartuschen berücksichtigt, die Sie beim Vergleichen Ihrer einzelnen Leerpatronen auf unserer Ankaufsliste wiedergefunden haben. Es geht bei der Ermittlung der Vergütungssumme also nicht nur ausschließlich um HP Toner Rückgabe.


Was passiert, wenn bei der HP Toner Rückgabe nicht alle Kartuschen vergütet werden können?

Leider kommt es vor, dass wir bei einer HP Toner Rückgabe Sendung Kartuschen vorfinden, die wir nicht vergüten können. Dabei kann es sich um absichtlich beigelegtes Leergut handeln, bei dem unsere Kunden wissen, dass sie aufgrund der Eigenschaften der Kartuschen nicht angekauft werden können. Es handelt sich aber auch immer wieder um Leergut, das bei der HP Toner Rückgabe Aktion nicht sicher genug verpackt wurde und das deshalb beschädigt bei uns ankommt. Wie Sie Ihre HP Toner Rückgabe richtig verpacken, erfahren Sie im Anschluss. Zunächst informieren wir Sie darüber, was mit den Tonern, Tinten und Druckerpatronen passiert, die uns zugeschickt werden, die wir aber nicht vergüten können: In haushaltsüblichen Mengen (siehe Ankaufsbedingungen) werden Module, die in den Ankaufspreislisten nicht aufgeführt sind, bzw. mit "Entsorgung" gekennzeichnet sind, von uns kostenfrei entsorgt. Tintenpatronen werden unabhängig von der Menge kostenfrei entsorgt.



Leere Tinten + Toner Rückgabe: Rücksendung und Abholung von Paketen + Paletten

Welche Verpackung soll ich für die HP Toner Rückgabe nutzen?

Welche Verpackung soll ich für die HP Toner Rückgabe nutzen?

Achten Sie unbedingt auf eine transportsichere Verpackung für die HP Toner Rückgabe. Das gilt auch für alle anderen Toner, die Sie uns zusenden wollen. Nur unbeschädigt eintreffende Kartuschen können wieder befüllt und vergütet werden. Die Transportsicherheit fängt schon beim Karton an. Sie können gerne einen eigenen Karton verwenden, vorausgesetzt er ist stabil genug. Falls Sie keinen solchen Karton zur Verfügung haben, können Sie sich unter dem Menüpunkt Anforderung jederzeit kostenfreie Sammelboxen in unterschiedlichen Abmessungen anfordern. Es gehört zu unserem besonderen Kundenservice, Ihnen geeignete Kartons zur HP Toner Rückgabe zur Verfügung zu stellen.


Packen Sie die Kartuschen so in den stabilen Umkarton, dass sie sich auch bei Stürzen, Schütteln und Belastung nicht gegenseitig beschädigen können. Unser Tipp: Wenn Sie Tonerkartuschen Ihres HP Druckers austauschen, legen Sie doch für die HP Toner Rückgabe die leere Kartusche gleich in die schwarze Luftpolsterfolie der neuen Kartusche. So sind Ihre HP Toner für die Rückgabe ideal auf dem Transportweg geschützt. Übrigens muss jedem Paket ein ausgefüllter Lieferschein mit Ihren Absenderangaben beigelegt werden. Eine Auflistung der einzelnen Module ist aber nicht notwendig.



Für die HP Toner Rückgabe bitte transportsicher verpacken

HP Toner Rückgabe ist erfolgt - wann erhalte ich meine Leergutabrechnung bzw. Vergütung?

Das Beste fast zum Schluss: Innerhalb von 7 Werktagen (Mo bis Fr) ab Wareneingang wird die Abrechnung erstellt. Diese wird per Mail an Sie verschickt oder kann unter mein geldfuermuell ausgedruckt werden. Wir legen bei der Abwicklung höchsten Wert auf Transparenz. Die Auszahlung erfolgt, je nach Kundenwunsch, per Überweisung oder Verrechnungsscheck. Bei Auszahlung per Verrechnungsscheck fallen zusätzlich 1,00 Euro Porto und Bankspesen an.


Warum gibt es eigentlich die HP Toner Rückgabe (und natürlich auch die Rückgabe von Tintenpatronen bzw. anderen Herstellern) bei geldfuermuell? Die meisten Druckerpatronen, Tonerkartuschen und Tintenpatronen sind patentrechtlich geschützt, d.h. diese können nicht ohne weiteres nachgebaut werden. Wann immer Sie im Regal oder im Katalog eine alternative, d.h. nicht vom Druckerhersteller, Tonerkartusche für Ihren Drucker sehen, handelt es sich um eine wiederaufbereitete Leerkartusche. Nur in ganz wenigen Ausnahmen, z.B. bei Epson Tintenpatronen, ist der Nachbau zulässig. Der wichtigste Rohstoff für eine alternative Druckerpatrone, sei es eine von Pelikan, GeHa, Rotring, Highlife oder KMP, ist also immer das Leermodul. Und gefragte Rohstoffe haben einen entsprechenden Wert. Daraus ergibt sich:


Warum gibt es die HP Toner Rückgabe von geldfuermuell?

Ihre HP Toner Rückgabe = Ihre Leergutvergütung + die Vermeidung von Abfall


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Ankaufsbedingungen oder den Fragen/FAQ. Selbstverständlich stehen wir auch persönlich bei Fragen zu Ihrer Verfügung. Die jeweiligen Ansprechpartner entnehmen Sie bitte der Seite Kontakt.

Weitere Themen:
Umweltschutz
Leergut Spende
Hintergrundinfo
Leergut Verkauf
Bildersuche
Presse
Übersicht
Webservice
Download
Impressum
Recyclingmagazin