So funktioniert es:
Jetzt Ankaufspreis finden
JETZT ANKAUFSPREIS
FINDEN

Ankaufspreis suchen
Paket transportsicher packen
PAKET TRANSPORTSICHER
PACKEN

Infos ansehen
Ab einem Wert von 30€ kostenlos versenden
AB EINEM WERT VON 30 €
KOSTENLOS VERSENDEN

Rücksendung

Das Recycling Jahr 2015 - Unser Jahresrückblick

Das Recycling Jahr 2015 - Unser Jahresrückblick

Das Recycling Jahr 2015 - Unser Jahresrückblick

2015 - ein erfolgreiches Jahr für Geld Für Müll und ein erfolgreiches Jahr für die Recycling-Wirtschaft und den Umweltschutz. Grund genug, uns in diesem Artikel den vergangenen 12 Monaten des Jahres 2015 noch einmal zusammenfassend und umfassend zu widmen. Was hat sich beim Thema Recycling getan, was muss noch verbessert werden und welche Chancen bieten sich für uns Menschen und die Umwelt in 2016 und den darauf folgenden Jahren? Wir können mit stolz behaupten, Sie alle da draußen motiviert zu haben, aktiv etwas für unser Ökosystem zu tun, Rohstoffe einzusparen und dafür auch noch bezahlt zu werden. Vorab möchten wir Ihnen dafür schon einmal Vielen Dank sagen!


Klimaschutz im Jahr 2015 - Die UN-Klimakonferenz in Paris

Ähnlich erfolgreich, wie unsere persönliches Jahr 2015 bei Geldfuermuell, war die UN-Klimakonferenz die dieses Jahr in Paris gehalten wurde. Als Nachfolge des Kyoto-Protokolls wurde hier, auf der 21. Klimakonferenz das so genannte Paris-Abkommen verabschiedet. Dieses sieht die Begrenzung der globalen Erwärmung auf unter 2 °C - wenn eben möglich sogar auf unter 1,5 °C - vor. Ein wichtiger Schritt und zeitgleich bedeutender Beschluss, der am Abend des 12. Dezembers in Paris unter dem Vorsitz des französischen Außenministers Laurent Fabius gefällt wurde. Allerdings auch ein Beschluss, bei dem jeder von uns selbst gefragt ist und bei sich selbst mit der Einsparung und schonenden Nutzung von endlichen Ressourcen, sowie dem reduzierten Ausstoß schädlicher Stoffe in die Atmosphäre beginnen muss.


Druckerpatronen Recycling 2015

In diesem Jahr haben die Menschen da draußen, vllt. auch genau Sie, die diesen Beitrag gerade lesen, verstärkt etwas für die Umwelt getan: Leere Druckerpatronen wurden nicht mehr so häufig einfach über den Hausmüll entsorgt, sondern dem Warenkreislauf wieder zurückgeführt. Im Vergleich zum Jahr 2015 haben wir in 2015 deutlich mehr leere Druckerpatronen erhalten als im vorherigen Jahr 2014. Eine positive Entwicklung, da aus den von Ihnen eingesendeten leeren Patronen sogenannte Rebuild und Refill Patronen hergestellt werden können. So werden Rohstoffe, wie beispielsweise Erdöl, eingespart und unser Ökosystem nachhaltig entlastet. Und weil eben solche Druckerpatronen einen so hohen Anteil unseres Geschäftes ausmachen, haben wir uns 2015 auch in einem Artikel mit der Funktionsweise von Tintenpatronen in Tintenstrahldruckern auseinander gesetzt. Darin sind wir für Sie konkret der Frage nachgegangen, wie die Farbe denn eigentlich auf das Papier übertragen wird und welche Technik im Tintenstrahldrucker für hochwertige Ausdrucke sorgt.


Tonerkartuschen Ankauf

Ähnlich wie bei den Druckerpatronen konnten wir im vergangenen Jahr auch einen Zuwachs der eingesendeten Tonerkartuschen von Laserdruckern verzeichnen. Auch diese leeren Kartuschen werden, ebenso wie Druckerpatronen, für neue Produkte verwendet und dem Warenkreislauf wieder zugeführt. Zu der Funktionsweise von Tonerkartuschen haben wir im Jahr 2015 ebenfalls einen Artikel in unserem Recycling Magazin veröffentlicht. Darin erläutern wir detailliert, was im Inneren von Laserdruckern passiert, woraus das Tonerpulver besteht und welche unterschiedlichen Eigenschaften die verschiedenen Einkomponenetentoner, Zweikomponententoner und Flüssigtoner besitzen.


Die angekauften Wertstoffe in 2015

Aber nicht nur die Zahl der von uns angekauften Tintenpatronen und Tonerkartuschen ist gestiegen, sondern auch im Bereich der Wertstoffe haben Sie da draußen einiges für unsere Umwelt getan, indem Sie nicht mehr benötigte CDs, DVDs, alte Handys, Smartphones oder Digitalkameras an Geld Für Müll versendet haben. Damit haben Sie nicht nur unserem Erdball, sondern auch Ihrem Geldbeutel etwas Gutes getan. Zusätzlich haben wir unser Angebot 2015 erweitert und kaufen seit Kurzem auch ausgespielte LEGO Steine an. Seit dem Start dieser Idee haben Sie bereits etliche Kilogramm an uns verschickt, Geld verdient und zeitgleich wieder Platz im Kinderzimmer oder auf dem Dachboden geschaffen.


CDs und DVDs

Im Zuge der Digitalisierung werden die beliebten Silberlinge, die Ihren Siegeszug in den 1980er Jahren angetreten habe mittlerweile überflüssig. Musik Streaming-Dienste wie Spotify und Deezer übernehmen den Markt und die Musikindustrie muss sich komplett neu erfinden. Ebenso verhält es sich bei Filmen: Hollywood Blockbuster werden kaum noch auf DVDs konsumiert - stattdessen stehen einem heutzutage auch über den heimischen Fernseher, dank WLAN Verbindung, legale Streaming-Dienste für Filme zur Verfügung. Allerdings stellt sich die Frage: “Wohin mit den ganzen alten CDs und DVDs?” Klar, die silbernen Scheiben, welche sich über die Jahre so angesammelt haben, nehmen einiges an Platz weg, den man eigentlich anderweitig viel besser nutzen könnte. Vorallem die Rohstoffe, die bei der Produktion von CDs und DVDs verwendet werden, können bei richtigem Recycling wieder genutzt werden. Diesem Thema haben wir uns ebenfalls im Jahr 2015 intensiv in einem eigenen Artikel gewidmet.


Digitalkameras, Handys und Smartphones

Mit dem Verkauf von alten Digitalkameras und Handys an Geld Für Müll haben Sie 2015 einiges verdient. Kein Wunder - heutzutage hat schließlich jedes Smartphone eine hochwertige integrierte Kamera, welche die Nutzung, jedenfalls die von einfachen Digitalkameras, praktisch sinnlos macht. Dennoch haben viele von uns noch ein paar dieser noch gar nicht allzu alten Schätzchen herumliegen. Und mit 5 € / kg bekommen Sie bei uns einen wirklich guten Preis für die ausgedienten Geräte. Die gleiche Vergütung gibt es bei alten Tablet-PCs. Manchmal lohnt sich einfach die Reparatur eines eventuell ohnehin günstig erworbenen Gerätes nicht - mit dem Verkauf des alten Tablets tun Sie zusätzlich der Umwelt etwas Gutes.


Alte Kabel

Ebenfalls sehr gefragt in 2015, war unser Ankauf von alten Kabeln. Kabel bestehen aus vielfältigen Materialien, wie beispielsweise Kupfer, Aluminium und PVC. Aus den Rezyklaten dieser Stoffe werden zahlreiche neue Produkte gewonnen, ohne dass man auf endliche Rohstoffe unserer Globus zurückgreifen muss. Ein riesiges Thema und eine große Chance für Wirtschaft und Ökosystem, der wir in unserem Magazin ebenfalls einen eigenen Beitrag gewidmet haben.


Neu seit 2015 - Ankauf von alten LEGO Bausteinen

Wie bereits erwähnt kaufen wir von Geldfuermuell seit Kurzem auch ausgespielte, alte LEGO Steine an, die sich entweder noch im alten Kinderzimmer, oder mittlerweile vielleicht schon auf dem Dachboden oder den Tiefen des Kellers befinden. Eine Idee, die Sie sehr gut angenommen haben und im Jahr 2016 sicherlich noch weiter ausgebaut werden kann. Wir freuen uns drauf. Damit Sie genau wissen, wieso, weshalb, warum der Verkauf von ausgedienten LEGO Bausteinen Sinn macht, haben wir Ihnen einen eigenen Artikel dazu an die Hand gegeben, den Sie hier nachlesen können.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und das Vertrauen in Geldfuermuell

Ohne Ihre Mithilfe und ohne Ihre eingesendeten Kabel, Lego Bausteine, CDs / DVDs, Tonerkartuschen und Tintenpatronen könnten wir der Kreislaufwirtschaft nichts zurückführen. Der aktive Umweltschutz würde ohne Sie nicht funktionieren. 2015 haben wir alle gemeinsam profitiert: Sie haben Platz für Neues geschaffen und etwas Taschengeld verdient - die Umwelt und unser Ökosystem mussten weniger unter dem Rohstoffabbau leiden. Wir freuen uns auf das neue Jahr 2016 und hoffen, gemeinsam mit Ihnen, noch mehr in Sachen Recycling bewirken zu können und Rohstoffe noch nachhaltiger einsparen zu können.


 < Vorherige Seite
   Nächste Seite >



wurde erstellt am

Der GeldFuerMuell Recyclingrückblick 2015 - Wir blicken zurück auf das Jahr 2015, die Kreislaufwirtschaft, Umweltschutz, Recycling und den Ankauf von Kabeln, CDs, DVDs und weiteren Wertstoffen. - 28.12.2015

Weitere Themen:
Umweltschutz
Leergut Spende
Hintergrundinfo
Leergut Verkauf
Bildersuche
Presse
Übersicht
Webservice
Download
Impressum
Recyclingmagazin