So funktioniert es:
Jetzt Ankaufspreis finden
JETZT ANKAUFSPREIS
FINDEN

Ankaufspreis suchen
Paket transportsicher packen
PAKET TRANSPORTSICHER
PACKEN

Infos ansehen
Ab einem Wert von 30€ kostenlos versenden
AB EINEM WERT VON 30 €
KOSTENLOS VERSENDEN

Rücksendung

Bilder


Diese Seite zeigt Bilder und Eindrücke vom Prozess der Aufbereitung von Druckerpatronen und Tonerkartuschen durch geldfuermuell.de

Wir kaufen leere und gebrauchte Tonerkartuschen und Tintenpatronen aus Druckern, Kopierern und Faxgeräten als Rohmaterial zur Wiederaufbereitung und Befüllung. Ohne diesen Rohstoff wäre kein Recyclingbetrieb in der Lage alternative Tintenpatronen und Tonerkartuschen herzustellen. Durch restriktive Patentregelungen seitens der OEM (Original Equipment Manufacturer = Originalhersteller) ist der Nachbau ausgeschlossen, die Wiederaufbereitung zur Herstellung eines Alternativprodukts basiert auf der entsprechenden leeren Druckerpatrone oder Kartusche.


Hier sehen Sie eine kleine Auswahl an Bildern die Ihnen einen Eindruck von unserer Tätigkeit vermitteln sollen. Diese und andere Bilder stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne in druckfähiger Auflösung zur Verfügung, Ihr Ansprechpartner ist Ihnen gerne behilflich.


Leere Tonerkartuschen warten auf dem Band auf die Eingangskontrolle:

Leere Tonerkartuschen warten auf dem Band auf die Eingangskontrolle

Jede Sendung wird auf unserer Förderanlage auf graue Tabletts ausgepackt um danach optisch und fotographisch erfasst zu werden. Dabei gibt es ein Band für Tintenpatronen und eines für Tonerkartuschen. Auf jedem Tablett liegt ein Schein mit Angaben zum Absender.




Die Eingangskontrolle unterscheidet originalen und recycelten Kartuschen:

Die Eingangsprüfung unterscheidet originalen und recycelten Kartuschen

Unter anderem auf Grund des Etiketts trennen wir die Kartuschen in original und bereits recycelte Kartuschen. Für die Wiederaufbereitung eignen sich am Besten die Originalkartuschen weil diese am wenigsten Gebrauchsspuren bzw. den geringsten Verschleiß aufweisen. Daher gibt es für Originalkartuschen auch die höchsten Vergütungen.




Leere Tonerkartuschen werden nach der Prüfung zwischengelagert:

Leere Tonerkartuschen werden nach der Prüfung zwischengelagert

Nach der Wareneingangskontrolle werden Tonerkartuschen zuerst nach dem jeweiligen Hersteller getrennt, dazu nutzen wir Palettenrahmen. Sobald die Palette voll ist werden die Kartuschen wieder ausgeräumt und auf die einzelnen Verpackungseinheiten verteilt.




Die Endreinigung von leeren Tintenpatronen erfolgt per Wasserdampf:

Die Reinigung von leeren Tintenpatronen erfolgt per Wasserdampf

Verschmutzte Tintenpatronen werden mit Wasserdampf gereinigt um Rückstände (Tinte) schonend zu entfernen ohne die Patronen zu beschädigen.




Leere Tintenpatronen warten auf die Endkontrolle der Düsenplatte:

Leere Tintenpatronen warten auf die Endkontrolle der Düsenplatte

Leere Tintenpatronen warten auf die Endkontrolle der Düsenplatte

Tintenpatronen vom Typ HP 51645A sind auf einem Wareneingangstablett zur Endkontrolle der Düsenplatten aufgestellt. Da wir nur funktionsfähige Tintenpatronen und Tonerkartuschen ankaufen ist eine genaue Kontrolle unumgänglich.




Zu jeder Sendung wird ein Protokoll erstellt:

Zu jeder Sendung wird ein Protokoll erstellt

Zu jeder Sendung wird ein Protokoll erstellt

Zu jeder Sendung wird ein Protokoll erstellt

Um den Inhalt jeder Sendung mit leeren Druckerpatronen zuordnen und jeden Kontrollschritt nachvollziehen zu können wird jede Sendung per Eingangsprotokoll erfasst. Dieses Eingangsprotokoll bleibt bis zum Abschluss der Erfassung und Kontrolle bei der Sendung um Verwechslungen auszuschließen.




Eine lückenlose Erfassung der Logistik ist wichtig:

Eine lückenlose Erfassung der Logistik ist wichtig

Jede Warenbewegung muss genau erfasst werden um die Anforderungen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes hinsichtlich einer lückenlosen Dokumentation von Abfallströmen zu erfüllen.




Wir stellen unseren Kunden kostenfreie Sammelboxen zur Verfügung:

Wir stellen unseren Kunden kostenfreie Sammelboxen zur Verfügung

Jede Einsendung kann in einem geeigneten, das heißt transportsicheren Karton stattfinden. Aber falls ein Kunde keinen passenden Karton hat stellen wir gerne Sammelboxen in verschiedenen Größen kostenfrei zur Verfügung.




Leere Tonerkartuschen gehören nicht in den Müll:

Leere Tonerkartuschen gehören nicht in den Müll

Jeden Tag verarbeiten wir circa 2 Tonnen leere Tonerkartuschen die somit der Mülldeponie entgangen sind. Das entlastet unsere Umwelt und bringt den Einsendern bares Geld ein. Eine Win-Win Situation für alle!




Alle Laserdrucker nutzen die gleiche Drucktechnologie:

Alle Laserdrucker nutzen die gleiche Drucktechnologie

Obwohl die Laserdrucker der meisten Hersteller auf der gleichen Technologie basieren unterscheiden sich die verwendeten Tonerkartuschen doch erheblich. Die Lexmark Kartuschen im Vordergrund sind baulich erheblich größer als die HP Kartuschen im Hintergrund.



Die Vorreinigung der Tintenpatronen vermittelt einen ersten Eindruck:

Die Vorreinigung der Tintenpatronen vermittelt einen ersten Eindruck

Um sich einen ersten Eindruck des Zustandes der eingesandten Tintenpatronen zu verschaffen werden die Patronen zuerst oberflächlich vorgereinigt.



Bei der Verarbeitung von leeren Tonerkartuschen geht es bunt zu:

Bei der Verarbeitung von leeren Tonerkartuschen geht es bunt zu

Da manche Tonerkartuschen beim Transport kleine Mengen an Tonerpulver verlieren sehen die Transportboxen häufig sehr bunt aus. Aber was sind schon verschmutzte Hände im Vergleich zu der Verschmutzung der Umwelt die wir durch unsere Arbeit etwas reduzieren!



Bei größeren Lieferungen werden Tintenpatronen zur Kontrolle zusammengefasst:

Bei größeren Lieferungen werden Tintenpatronen zur Kontrolle zusammengefasst

Bei größeren Lieferungen werden Tintenpatronen zur Kontrolle zusammengefasst

Bei größeren Einzelsendungen mit Tintenpatronen oder Druckerpatronen werden diese sortenrein in Kartons zusammengefasst um die Kontrolle zu erleichtern. Wir versuchen generell den Arbeitsaufwand so gering wie möglich zu halten: Daher können wir Leerguteinsendungen auch so schnell bezahlen!



Alle eingehenden Tintenpatronen durchlaufen verschiedene Stationen:

Alle eingehenden Tintenpatronen durchlaufen verschiedene Stationen

Alle eingehenden Tintenpatronen durchlaufen verschiedene Stationen

Alle eingehenden Tintenpatronen durchlaufen verschiedene Stationen

Nachdem die sich in einer Leergutsendung befindlichen Tintenpatronen erfasst und kontrolliert wurden werden sie im Tintenlager auf sortenreine Verpackungseinheiten verteilt.

Weitere Themen:
Umweltschutz
Leergut Spende
Hintergrundinfo
Leergut Verkauf
Bildersuche
Presse
Übersicht
Webservice
Download
Impressum
Recyclingmagazin